Titelbild Immowilhelm

Marktwertermittlung Ihrer Immobilie

Kein Verkäufer möchte zu wenig Geld für seine Immobilie bekommen. Kein Käufer möchte zu viel zahlen. Der durch uns ermittelte Marktwert einer Immobilie stellt den Preis dar, der aktuell tatsächlich am Markt erzielt werden kann.

Der Wert Ihrer Immobilie wird anhand von statistischen Rechenmodellen ermittelt (hedonische Methode). Voraussetzung dafür ist eine umfangreiche Datenbank, die auf einer sorgfältigen Klassifizierung der Eigenschaften von effektiv gehandelten Liegenschaften beruhen. Unser Bewertungstool IMBAS (Immobilien-Bewertungs- und Analyse System) hat diese Datenbank, welche laufend aktualisiert wird. Aufgrund von hunderten von Vergleichsobjekten wird Ihr Heim bewertet.

Da wir über fundierte Marktkenntnisse in unserer Region verfügen und die verschiedenen Immobilienpreise täglich beobachten, verlassen wir uns letztendlich niemals ausschliesslich auf die Daten der hedonischen Methode, sondern ergänzen die Auswertungen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung.

 

 

 

Was kostet es?

Eine Bewertung kostet CHF 600.- zuzügl. 8 % MwSt. Wenn Sie uns das Mandat für die Vermittlung Ihrer Immobilie erteilen, entfallen diese Kosten selbstverständlich.

Was muss ich für Unterlagen zur Verfügung stellen?

Wir besichtigen Ihre Liegenschaft persönlich um die relevanten Faktoren für die Bewertung zu erfassen. Zudem benötigen wir die letzte kantonale Schätzung, Pläne der Liegenschaft sowie einen aktuellen Grundbuchauszug.